Allgemein

Heute KüFA auf der Wiese

DIY or dieDie monatlich stattfindene Küfa (Küche für alle) steht heute an. Diesmal wird auf dem Wiesen Camp am Hambacher Forst gekocht. Das Küchen Kollektiv Düren läd zu 19:30 zum gemeinsamen Essen ein.

(mehr…)

Soli Konzert im AZ Aachen

https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpt1/t31.0-8/12657929_480773588774114_5713635798695453776_o.jpg
Für die Werkstatt für Aktionen und Alternativen (WAA) in Düren wird es am 19.02.2016 einen Soliabend im AZ Aachen geben. Es wird ein Infotisch, ne Küfa vom Küchen Kollektiv aus Düren und Bands wie Sprank und Shireen da sein.
Der Eintritt ist gegen Spende und geht an die WAA Düren.
Zum Flyer [Hier]

Bands: (mehr…)

Waldspaziergänge mit Michael Zobel am Sonntag den 14.2.. und 13.3. 2016


An der westlichen Brücke. Hier wurden am Donnerstag Bäume gefällt und AktivistInnen umgefahren.

12.00 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz beim Grillplatz Manheimer Bürge, Wegbeschreibung: Ausfahrt Merzenich, (nächste Ausfahrt hinter oder vor Düren, der Beschilderung immer Richtung Buir folgen, durch Morschenich (wird auch noch umgesiedelt…), bis zum Ende der Straße. Links abbiegen bis zum Schild „Lotsenstelle 71″ , da rechts rein und parken, das ist der besagte Treffpunkt, kurz vor der alten Autobahn, nicht verwirren lassen durch die „Werkstraße“ – und Sackgasse-Schilder, der Parkplatz ist nach wie vor zugänglich!
Anmeldung und weitere Infos bei mir unter 0171-8508321 oder per Mail info@zobel-natur.de (mehr…)

Aktionswoche vom 22.-31.11.16

Liebe Leute,
Die Aktionswoche (22.1.- 31.1.2016) geht los!
Hier ein paar Infos und Empfehlungen diesbezüglich:

Ersteinmal: du sollst natürlich auch gerne kommen, wenn du keine möglicherweise mit Repression verbunden Aktionen machen möchtest! (z.B. vermummt in den Wald rennen und dich den Maschinen und Securities in den Weg stellen) Widerstand ist mehr als das und es gibt auch wesentlich mehr zu tun!

Es wird einige Strukturen geben wie :

  • Küfa (Küche für alle) kocht veganes Mittag- und Abendessen, freut sich über helfende Hände
  • To-Do-Meetings jeden Morgen zum (selbstorganisiertem) Frühstück (eine Möglichkeit sich mit anderen zu koordinieren um anstehende Aufgaben zu erledigen)
  • beheizte Gemeinschaftsräume
  • Duschmöglichkeiten bei Unterstützer_innen in der Umgebung
  • selbstorganisierte Erste-Hilfe, es gibt einen (ausbesserungsfähigen) Erste-Hilfe-Raum und ein Telefon, das jeden Tag von einer Erste-Hilfe erfahrenen Person betreut werden soll und eine Liste, in die sich Leute nach ihrer Erste-Hilfe Erfahrenheit als Ansprechparter_innen eintragen können (jeden Tag mindestens eine erfahrene Person und so viele weniger Erfahrenere wie möchten, bringt Erste-Hilfe Kram mit!).
    (mehr…)

Das Küchen Kollektiv Informiert,Termine und Kontakt.

Das Küchen-Kollektiv aus Düren ist wieder unterwegs. Es wird mit wenig Geld gegen Spende gekocht denn wir sind Teil des Widerstandes im Rheinland gegen lebensfeindliche- Technologien und Verhältnisse. Die fleissigen Helfer*innen werden auf den folgenden Veranstaltungen für das leibliche Wohl sorgen:

    Termine:

    25.11. & 09.12.
    Solidaritätswerkstatt

    16 Uhr Gefangenen schreiben / Gemeinsam Kochen
    18 Uhr KüFA (vegane Küche Für Alle)
    19 Uhr Film: Knast – Gefangene (25.11.) / Knastaufstand in den USA (09.12)
    Ort: WAA Düren

    26.11. KüFA im Hambi
    19 Uhr Gemeinsames Abendessen mit den Besetzer_innen und den Fahradfahrer der „Cooperide“ (mehr…)

Termine für Dezember

Das Küchen-Kollektiv aus Düren ist wieder unterwegs. Es wird mit wenig Geld gegen Spende gekocht denn wir sind Teil des Widerstandes im Rheinland gegen lebensfeindliche- Technologien und Verhältnisse. Die fleissigen Helfer*innen werden auf den folgenden Veranstaltungen für das leibliche Wohl sorgen:

    Termine:

    25.11. & 09.12.
    Solidaritätswerkstatt

    16 Uhr Gefangenen schreiben / Gemeinsam Kochen
    18 Uhr KüFA (vegane Küche Für Alle)
    19 Uhr Film: Knast – Gefangene (25.11.) / Knastaufstand in den USA (09.12)
    Ort: WAA Düren

    26.11. KüFA im Hambi
    19 Uhr Gemeinsames Abendessen mit den Besetzer_innen und den Fahradfahrer der „Cooperide“ (mehr…)

Gedenkveranstaltung/ KüFa/ Film

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 zogen Bürger_innen und NSDAP durch die Straßen und hinterliesen entglaste Geschäfte und brennende Synagogen. Die Deportation von nicht in das Weltbild Passenden, der National Sozialisten, waren im vollen Gange. Der 9. November ist ein Mahn- und Gedenktag. Es muss einer auseinandersetzung mit der Vergangenheit stattfinden. Dies ist die Basis, für ein antifaschistisches Handeln im Heutigen. Ab 18 Uhr wird es ein Küfa mit einem anschliesendem Film um 19 Uhr in der WAA geben.

Kochen auf dem Skillsharing Camp

Kochen auf dem Skillsharing Camp / WAA & Hambacher Forst / 09.-18.Oktober

Das „Küchen-Kollektiv Düren“ ist Teil des im Herbst stattfindenden Skillsharing Camps im Hambacher Forst. Wir werden uns um die vegane Essensversorgung kümmern. Einige von euch mögen schon einen Teller Suppe von uns in der Hand gehabt haben. Sei es während einer „Mahnwache“ vor einer der Polizeistationen, da eine/r von uns gerade drinnen festgehalten wird, auf einer Demonstration durch Mahnheim gegen die Weiterführung der Braunkohleverstromung/-förderung, bei einem Antifaschistischen Festival in Düren oder bei einem gemütlichen Sonntagsspaziergang durch den Hambacher Forst – um nur einige Ereignisse zu benennen. in diesem Jahr. den das Motto ist klar: „Ohne Mampf kein Kampf“. Um da anzuknüpfen und den Widerstand breiter aufzustellen brauchen wir dich. Denn die Küche lebt durch und für dich. (mehr…)

Garten- & Einkochwochenende

Am Wochenende vom 18.-20. August 2015, möchten wir den Garten in der WAA und die darin gewachsenen Lebensmittel für den bevorstehenden Winter bereit machen. Im Garten wird alles geerntet und die Beete neu für den Winter vorbereitet. Die Ernte kochen wir ein, um sie haltbar für kommende Projekte zu machen. Austausch und helfende hände sind gerne willkommen.

Weitere Termine und Aufrufe des Küchen Kollektiv:[Hier]

Bericht zur Antifa Veranstaltung in Düren

https://farm6.staticflickr.com/5332/17066697054_9db7b2d853_b.jpg
Von Tim. Am 9. Mai veranstaltete die Antifaschistische Aktion Düren, das 17. Festival gegen Faschismus und Rassismus. Es gab Infostände, fünf Bands, veganes Essen und einen Redebeitrag zu Beginn der Veranstaltung. Sie bot ein austausch und kennen lernen von unterschiedlichsten Akteuren und potenzielen Akteuren.

Die WAA aus Düren-Gürzenich beteiligte sich mit an dieser Veranstaltung. Der Infoladen war mit einem Infotisch wo: Texte, Plakate, Buttons, Aufkleber und Zeitschriften auslagen,vor Ort. Es wurde nicht nur über den Kampf rund um das Rheinische Braunkohle Revier, dem Hambacher Forst und der WAA informiert, sondern auch über Ideen der Selbstverwaltung sowie Selbstorganisierung. Die KÜFA (Küche für Alle) organisierte die Versorgung mit Lebensmittel. Es wurden Sandwiches, Spargel Creme Suppe und Dhal auf Spendenbasis angeboten.

Die Küfa sowie der Infotisch wurden mit grossem Interesse/Appetit angenommen und (mehr…)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: